airliners.de Logo
Flugbegleiterinnen der Eurowings (li.) und Lufthansa. Beide Airlines gehören zur Lufthansa Group. © dpa / Sven Hoppe

Die Lufthansa-Tochter Eurowings baut ihren Flugplan zu klassischen Geschäftsreisezielen wieder deutlich aus. Im Vergleich zum August verdoppele man im September die Flüge etwa nach Paris, London, Rom, Brüssel, Zürich oder Wien, teilte die Gesellschaft am Donnerstag mit.

Das gilt insbesondere für die Flughäfen Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und Köln/Bonn, wobei es aber auch für Berlin, Nürnberg, Hannover und Leipzig mehr Flüge geben werde.

Die Buchungseingänge für Geschäftsreise-Ziele hätten sich von einem niedrigen Niveau innerhalb weniger Wochen mehr als verdoppelt, berichtete Eurowings-Chef Jens Bischof. Bislang hatte es Wachstum vor allem im touristischen Bereich sowie auf Stecken mit hohem "Visiting Friends and Relatives"-Aufkommen gegeben.

"Wir sehen erstmals seit Beginn der Pandemie wieder eine ausverkaufte Business Class auf zahlreichen Flügen." Das sei ein klares Signal, dass die Geschäftsreise nach Ende der Sommerferien stark zurückkomme. Im Laufe des Monats werde man auch an zehn Flughäfen die Lounges für Vielflieger wieder öffnen.

Marktbeobachter warnen vor dramatischen Rückgängen

Geschäftsreisen sind vor allem für Netzwerk-Fluggesellschaften von größter Bedeutung, die Nachfrage ist weltweit aber von vielen verschiedenen Einflüssen geprägt. Umso schwerer ist es, die Entwicklung nach Corona vorherzusagen. Die pessimistischste Prognose des Verkehrsforschers Professor Keith J. Mason für airliners.de liegt dabei bei einem Rückgang um 44 Prozent im Vergleich zu Vor-Corona-Wachstumserwartungen.

Laut Professor Mason steht die Branche damit vor einer Zäsur. Die potenzielle strukturelle Verschiebung der Nachfrage nach Geschäftsreisen stelle eine große Herausforderung für Airlines dar. Lange Zeit hätten vor allem Netzwerk-Airlines die höheren Preise für Geschäftsreisende zur Subventionierung von billigen Tickets für eine große Zahl von Freizeitreisenden verwendet. Die Abhängigkeit von der Business Class zur Erzielung von Gewinnen werde zukünftig aber nicht mehr möglich sein.

Rückgänge in ähnlichen Ausmaßen hatte zuvor auch schon die Unternehmensberatung McKinsey prognostiziert. Nach dem Ende der Corona-Krise werde es nur noch rund halb so viele Dienstreisen geben wie bisher, sagte Fabian Billing, McKinsey-Deutschland-Chef im Juni. Unternehmen hätten ihre Reisebudgets um 40 bis 50 Prozent reduziert.

Der Lufthansa-Konzern rechnet langfristig aber mit einem weniger drastischen Einbruch bei Geschäftsreisen nach der Pandemie als bisher angenommen. "Ich war bisher von einem Rückgang von zehn bis 20 Prozent ausgegangen. Inzwischen glaube ich, dass das Minus eher zehn als 20 Prozent erreichen wird", sagte CEO Carsten Spohr im Juli. Der Konzern rechne damit, dass die Geschäftsreisenden vom dritten Quartal an sehr deutlich zurückkommen würden.

Dass Lufthansa doch länger zur Erholung braucht, wurde in dieser Woche klar. "Wir bereiten uns darauf vor, dass das noch mal ein langer, kalter Winter wird für uns als Airline", sagte Spohr am Montag. Man sei deutlich pessimistischer als zuletzt, was die Öffnung wichtiger Fernflugmärkte anbelangt.

Der Multi-Airline-Konzern hält zudem die eigene Ankündigung nicht ein, im September wieder "nahezu alle" Ziele anzubieten, die er vor der Pandemie angeboten hat. Spohr nannte am Montag die Zahl von 280 Destinationen, die man wieder anfliege im Vergleich zu rund 300 Zielen vor der Corona-Krise. Die Flugzeuge der Konzernmarken Lufthansa, Eurowings, Swiss, Austrian oder Brussels Airlines fliegen aber seltener und sind in der Regel auch schwächer ausgelastet.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
CFM56-5B General Familiarization Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire a general overview about engine construction and the system components for the handling of a complete engine or the syste... Mehr Informationen
Fachkurs Luftfracht TRAINICO GmbH - Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen des Luftfrachthandlings, von der Doku-mentation bis zu Besonderheiten beim Transport Mehr Informationen
Jetzt Business Travel Management studieren
Jetzt Business Travel Management studieren Hochschule Worms - Beim MBA Business Travel Management handelt es sich um einen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang. Dieses kostenpflichtige General-Management-... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen