airliners.de Logo
Flugzeug der Lufthansa-Tochter Eurowings stehen auf dem Flughafen Düsseldorf. © dpa / Bernd Thissen

Eurowings bereitet sich auf die Einflottung ihres ersten Airbus A321 vor. Die Maschine wird der Lufthansa-Billigflieger ab dem 1. Juni regelmäßig einsetzen, meldet das Portal CH-Aviation nach einer Analyse von Flugplandaten.

Demnach setzt Eurowings die Maschinen vor allem auf Warmwasser-Destinationen nach Spanien, Portugal und Griechenland ein. Dabei wird auch klar, dass die Heimat der größten Airbus-Narrowbodies bei Eurowings Düsseldorf wird. Offiziell bestätigen wollte Eurowings die Details auf Anfrage von airliners.de nicht.

Insgesamt erwartet Eurowings fünf Maschinen vom Typ A321, die im Laufe des Jahres zur Flotte stoßen sollen. Zwei davon waren und drei weitere sind aktuell noch im Wet-Lease für die österreichische Ryanair-Tochter Lauda unterwegs.

Jets gehören der Lufthansa

Dabei ist die eigentliche Eigentümerin der Jets die Deutsche Lufthansa. Der Kranich hat die fünf A321-Maschinen sowie fünf A320-Jets aus der Air-Berlin-Insolvenzmasse übernommen. Nach der gescheiterten Niki-Übernahme durfte der Kranich die Jets allerdings nicht selbst einflotten, sondern musste sie aufgrund einer EU-Auflage dem Neueigentümer Niki Lauda zu "marktüblichen Konditionen" vermieten.

Im vergangenen Oktober wurde dann bekannt, dass Lufthansa alle Maschinen für die Tochter Eurowings zurückhaben wollte. Nach einem drohenden Rechtsstreit einigten sich beide Parteien außergerichtlich darauf, dass alle Flugzeuge im ersten Halbjahr 2019 an die Lufthansa übergehen.

Eurowings will die Maschinen unter anderem als Reserve

Lufthansa hatte angekündigt, alle Lauda-Wetlease-Jets bei ihrer Tochter Eurowings einsetzen zu wollen. Denn dort mangelte es nach der Air-Berlin-Übernahme an Flugzeugen. Das habe im vergangenen Sommer zu einem "vielleicht überambitionierten Plan" werden lassen, räumte er Konzern bereits im Juli des vergangen Jahres ein.

© Eurowings, Lesen Sie auch: "Wir investieren 50 Millionen in mehr Pünktlichkeit" Interview

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Dokumentenkontrolle TRAINICO GmbH - Sichere Interpretation und richtige Entscheidungsfindung bei Vorlage von Reisedokumenten Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Luftsicherheitskontrollkraft (LSKK) gemäß Ziffer 11 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Grundschulung/ theoretische Fortbildung/ Bilderkennung (Praxisfortbildung, OTS) für alle Kontrollkräfte (LSKK) gemäß DVO (EU) 2015/1998 Kapitel 11.Per... Mehr Informationen
A319/A320/A321 (IAE V2500) vs A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Elements Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen

Im Dezember präsentierte der Billigflieger dann das Programm "Scope" (Sustainable customer oriented process enhancement). Zwölf Punkte sollen dafür sorgen, dass sich das Chaos des letzten Sommers in diesem Jahr nicht wiederholen soll. Unter anderem sollen dabei auch mehr Reserve-Maschinen zur Verfügung stehen. Die ehemaligen Lauda-Flieger können dabei helfen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil