Europäischer Airline-Verband fordert Öko-Anreize von Politik

Der Verband "Airlines for Europe" fordert in einer Mitteilung von den europäischen Regierungen mehr ökonomische Anreize für nachhaltige Treibstoffe sowie eine Reduzierung von Steuern, um in emissionsarme Flugzeuge investieren zu können.

Die CEOs der fünf Gründungsairlines (links nach rechts) Michael O’Leary, Carsten Spohr und Carolyn McCall sowie Willie Walsh und Alexandre de Juniac zusammen mit EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc und A4E-Geschäftsführer Thomas Reynaert (4. und 5. von links). © A4E

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Politik Fluggesellschaften Rahmenbedingungen Umwelt F&E Technik Kerosin EU