airliners.de Logo

Eurolot nimmt Danzig-Bremen auf

Die Regionalfluggesellschaft Eurolot hat Flüge zwischen Danzig und Bremen aufgenommen. Beide Hansestädte werden jetzt mehrmals wöchentlich miteinander verbunden.

Mateusz Kokosiński, Commercial Manager der Eurolot (2. v. l.) und Flughafen Bremen-Geschäftsführer Jürgen Bula (auf der Treppe oben stehend). © Flughafen Bremen
Eurolot Bombardier Q400 am Flughafen Bremen © Flughafen Bremen

Die polnische Eurolot hat am Mittwoch Flüge von Danzig nach Bremen aufgenommen. Die Regionaltochter der LOT hatte die Verbindung im April angekündigt. Die neue Verbindung wird dreimal wöchentlich mit einer erst kürzlich ausgelieferten Turbopropmaschine vom Typ Bombardier Q400 NextGen bedient, wie der City Airport Bremen mitteilte.  

Montags und mittwochs starten die Flüge um 13.10 in Danzig und erreichen Bremen um 14.40 Uhr. Nach einer halben Stunde hebt das Flugzeug dann zum Rückflug ab und landet um 16.50 Uhr wieder in Danzig. Freitags startet der Flug nach Bremen um 13.25 Uhr mit Ankunft um 15.30 Uhr.

Von: airliners.de mit City Airport Bremen

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr Bremen Netzwerkplanung Danzig Eurolot