airliners.de Logo

EU genehmigt französische Steuerstundungen für Fluggesellschaften

Die EU-Kommission hat einen französischen Vorstoß gebilligt, Fluggesellschaften die Zahlung bestimmter Steuern über zwei Jahre zu stunden, schreibt "Aviationweek". Die Kommission erarbeitet aktuell neue Richtlinien für staatliche Unterstützungen, um die Corona-Krise zu bewältigen.

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Recht Fluggesellschaften Politik EU-Kommission Frankreich Corona-Virus Luftverkehrsteuer