EU-Kommission will Ryanair/Lauda-Motion-Deal bis Mitte Juli prüfen

Die Wettbewerbshüter der EU wollen bis zum 12. Juli entscheiden, ob Ryanair ihren Anteil an Lauda Motion auf 75 Prozent aufstocken darf. Das geht aus einer Erklärung der Kommission hervor. Die Iren haben bereits eine Sperrminorität von 25 Prozent an dem österreichischen Carrier erworben.

Von: cs

Lesen Sie jetzt
Themen
EU-Kommission Ryanair Recht Rahmenbedingungen Fluggesellschaften Konsolidierung Wirtschaft Lauda Motion