EU-Kommission würde Alitalia-Verstaatlichung wohl genehmigen

Angesichts der Corona-Krise hat sich die EU erstmals offen gegenüber Verstaatlichungsplänen für Alitalia gezeigt. Wie "Bloomberg" berichtet, habe EU-Wettbewerbskommissarin Margarete Vestager sie sei "neutral". Eine Genehmigung der Aktion sei "eher von der Art und Weise abhängig, wie sie durchgeführt wird."

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Politik Alitalia Wirtschaft Konsolidierung EU-Kommission Behörden, Organisationen Corona-Virus