Erster Air-France-A380 wird zerlegt

Der erste von Air France ausgemusterte Airbus A380 ist zur Demontage ins irische Kork überführt worden. Zuvor war das gerade einmal zehn Jahre alte Flugzeug in Dresden ausgeschlachtet worden, berichtet "Simple Flying". Air France/KLM plant für die vorzeitige Ausflottung der A380 rund 126 Millionen Euro Kosten ein.

Ein A380 von Air France am Flughafen Dresden. © dpa / Sebastian Kahnert

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
Fluggesellschaften Wirtschaft MRO Technik Air France Airbus A380