Erste Saab 2000 der Etihad Regional hebt ab

Am Donnerstag hob erstmals ein Flugzeug der Etihad Regional ab. Die von Darwin Airline operierte Saab 2000 startete vom Flughafen Genf mit Ziel Rom-Fiumicino. Die arabische Etihad hatte ihren Einstieg bei Darwin Ende 2013 angekündigt. Letzte Woche wurde die erste umlackierte Maschine in Zürich gezeigt. Bis zum Sommer sollen alle Flugzeuge der Darwin die neue Bemalung erhalten.

Saab 2000 der Etihad Regional operated by Darwin Airline © Etihad Airways
Saab 2000 der Etihad Regional operated by Darwin Airline © Etihad Airways

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt
Themen
Darwin Etihad Regional Fluggesellschaften