Erneute Sicherheitspanne am Flughafen München

Ein Mann ist am Freitagmorgen am Münchner Flughafen unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt. Die Abflüge in zwei Bereichen des Terminal 1 wurden zwischenzeitlich gestoppt, meldet die dpa. Mittlerweile sind sie aber wieder freigegeben. Damit handelt es sich um die dritte Sicherheitspanne binnen eines Jahres.

Am Flughafen München. © Eurowings

Von: br, dpa

Lesen Sie jetzt

Corona-Einschränkungen treffen Flughafen-Dienstleister ins Mark

Hintergrund Kaum Betrieb an den Flughäfen führt zu existenziellen Notlagen bei Bodenverkehrsdienstleistern. Starre Verträge sorgen für Probleme bei Luftsicherheitsunternehmen: Die Corona-Krise bringt die Geschäftsmodelle der Flughafen-Dienstleister unter Druck. Die Zukunftssorgen bei Unternehmen und Mitarbeitern sind groß.

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Flughäfen Luftsicherheit München Flughafen München