airliners.de Logo
Eine Karte des Bonusprogramms Topbonus der Fluggesellschaft Air Berlin. © dpa / Sophia Kembowski

Das Vielfliegerprogramm Topbonus wird offenbar eingestellt. Wie der Insolvenzverwalter Christian Otto am Freitag mitteilte, wird der Geschäftsbetrieb stillgelegt, weil die angestrebte Sanierung voraussichtlich nicht zustande kommt. Es gebe kaum noch Hoffnung auf eine Investorenlösung, heißt es in einer Mitteilung.

Demnach hatte Otto für das insolvente Unternehmen bereits einen Käufer gefunden und einen Vertrag geschlossen. Der Investor konnte dann allerdings die vereinbarten Zahlungen nicht leisten. Die Finanzierungsbestätigung einer Bank in zweistelliger Millionenhöhe sei wieder zurückgezogen worden, eine alternative Finanzierung habe der Käufer bislang nicht organisieren können, so der Insolvenzverwalter.

Bei dem Investor soll es sich nach einem Bericht des Fachmagazins "FVW" um die Airlogix Loyalty Group handeln. Sie wurde von dem ehemaligen Qantas-Manager und früheren Chef der zypriotischen Fluggesellschaft Cobalt Air, Peter Kelly, gegründet.

Mitarbeiter wurden gekündigt

Laut Insolvenzverwalter Otto ist die Aussicht gering, dass der Investor in der verbleibenden Frist die Zahlung noch leisten kann. Da es keine weiteren Kaufinteressenten gebe, habe man den Geschäftsbetrieb einstellen müssen, um die Gläubiger nicht zu schädigen - dies schreibe das Insolvenzrecht vor. Den verbliebenen Topbonus-Mitarbeitern wurde gekündigt. Anfang April waren noch 30 Personen bei dem Unternehmen beschäftigt.

Im Rahmen eines Regelinsolvenzverfahrens sollen nun vorrangig die Ansprüche der Gläubiger befriedet werden. Sie können noch bis zum 15. Mai ihre Forderungen anmelden. Für den 16. Mai ist eine Gläubigerversammlung in Berlin angesetzt.

Ursprünglich lief die Frist zur Anmeldung von Ansprüchen bereits am 24. April ab. Bei der Eröffnung des Topbonus-Insolvenzverfahren am 1. April waren die Meilenkonten der 4,3 Millionen Mitglieder des Bonusprogramms auf null gesetzt worden, der Kunden-Login auf der Website wurde gesperrt. Im Rahmen der Insolvenz werden die Topbonus-Teilnehmer voraussichtlich nur einen minimalen Anteil ihres Guthabens erhalten.

© dpa, Sophia Kembowski Lesen Sie auch: Topbonus-Insolvenzverfahren eröffnet

Insolvenzverwalter Otto hatte Anfang April angekündigt, eine Fortführung des Topbonus-Programms mit einem neuen Investor sei in greifbarer Nähe und könne voraussichtlich "bereits in wenigen Tagen" bekanntgegeben werden. Noch eine Woche später zeigte sich Otto in einer Nachricht an die Gläubiger zuversichtlich, die Gespräche noch im April erfolgreich abschließen zu können.

Etihad Airways ist Mehrheitseigner

Das Topbonus-Programm wurde bereits 2012 mehrheitlich von dem Air-Berlin-Teilhaber Etihad Airways übernommen. Im August 2017 musste das Vielfliegerprogramm zehn Tage nach Air Berlin Insolvenz anmelden - auch weil zahlreiche Mitglieder in kurzer Zeit versucht hatten, ihre Meilen einzulösen.

In den Monaten darauf versuchte das Unternehmen einen Neustart unter dem Namen "Topbonus Loyalty" mit Partnern wie Germania, BMI Regional und dem Autovermieter Sixt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Altéa Flight Management TRAINICO GmbH - Die Schulungen Altéa werden im Customer Management -CM- (Passagierabfertigung) und Flight Management -FM- (Flugzeugabfertigung) angeboten. Mehr Informationen
Betriebswirt/-in Schwerpunkt Tourismus (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Beide Abschlüsse - Fachwirt und Betriebswirt - können modular, aufeinander aufbauend oder auch einzeln gebucht werden. Jeder Abschluss umfasst in beru... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals
Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals STI Security Training International GmbH - 11.2.7 Allgemeine Schulung des Sicherheitsbewusstseins Grundschulung Jede Person, die an einer allgemeinen Schulung des Sicherheitsbewusstseins t... Mehr Informationen
CFM56-5B General Familiarization Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire a general overview about engine construction and the system components for the handling of a complete engine or the syste... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen