airliners.de Logo
Der Groningen Airport Eelde liegt rund 200 Kilometer westlich von Bremen. © Groningen Airport Eelde

Der wissenschaftliche Partner der airliners.de-Redaktion, die German Aviation Research Society (GARS), veranstaltet zusammen mit der Hong Kong Polytechnic University, der Hochschule Bremen sowie dem ATM Policy Institute und der European Aviation Conference die 9. GARS-Online-Podiumsdiskussion zu Covid und Luftfahrt.

Dabei nimmt das Panel die bereits in der airliners.de-Serie "Regionalflughäfen" gestartete Fragestellung zur Veränderung der Perspektiven von Regionalflughäfen seit dem Beginn der Covid-19-Pandemie auf.

Die GARS-Online-Podiumsdiskussion bringt nun internationale Experten zusammen, um diese verschiedenen Aspekte auf internationaler Ebene zu diskutieren. Gibt es eine optimale Anzahl von Regionalflughäfen pro Land? Ob und - wenn ja - wie sollten Regierungen regionale Flughäfen finanziell unterstützen? Gibt es eine bestmögliche Infrastruktur für Regionalflughäfen? Und wie sollte ein effizientes Flugsicherungssystem an Regionalflughäfen aussehen?

Termin: 20 April 2021 (Tue)
Zeit: 10:00 bis 11:30 MESZ

Podiumsteilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge):

Programm

Die Online-Sitzung beginnt am 20 April um 10:00 Uhr MESZ. Das Panel wird sehr interaktiv sein und die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, ihre Fragen und Kommentare über die Chat-Funktion zu teilen. Es wird genügend Zeit für intensive Debatten zwischen den Panelisten und dem Publikum geben. Die Online-Veranstaltung wird spätestens um 11:30 Uhr MESZ enden. Weitere Infos hier zum Download

Anmeldung (kostenlos)

Es steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung, die nach dem Prinzip "First come, first serve" vergeben werden, wobei GARS-Mitglieder Vorrang haben. Für die Anmeldung klicken Sie bitte auf https://polyu.hk/edJpi. Weitere Informationen finden Sie unter www.garsonline.de.