Einer der größten A220-Aufträge kommt aus Afrika

Green Africa Airways, Nigerias Fluggesellschaft mit Sitz in Lagos, hat eine Absichtserklärung (MoU) über 50 Flugzeuge des Typs A220-300 unterzeichnet. Dies sei einer der weltweit größten Aufträge für das A220-Programm und der größte, der jemals von einer afrikanischen Airline erteilt wurde, teilte Airbus mit.

A220-300 in den Farben der Green Africa Airways © Airbus

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Wirtschaft Industrie Airbus Bestellungen & Auslieferungen