Ein Jahr lang keine Landegebühren für Elektroflugzeuge in Stuttgart

Ab dem ersten Juli 2019 erhebt der Stuttgarter Flughafen für ein Jahr lang keine Landegebühren für elektrisch angetriebene Flugzeuge. Die Regelung geht aus der neuen Gebührenordnung hervor, mit der der Einsatz leiserer und spritsparender Flugzeuge gefördert werden soll.

Das Elektroflugzeug HY4. © Flughafen Stuttgart

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Stuttgart Technik Elektro-Antrieb Flughäfen