airliners.de Logo
Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo. © dpa / Frank Rumpenhorst

Die Selbstdemontage der Ufo geht weiter. Wie die zerstrittene Kabinengewerkschaft auf ihrer Website erklärt, kann sie vorerst keine Tarifverhandlungen führen. Grund ist die erneut verschobene Eintragung der beiden nachnominierten Vorstandsmitglieder Julia Trojan und Daniel Flohr in das Vereinsregister beim Amtsgericht Darmstadt.

Gegen die Eintragung hatten ehemalige Beiräte, die mittlerweile keine Mitglieder der Gewerkschaft mehr sind, Rechtsmittel beim Vereinsregister eingelegt. Sollte das Register die Beschwerde abweisen, können die Ex-Beiräte laut Ufo klagen. Dann würde die Angelegenheit vor dem Oberlandesgericht Hessen geklärt werden, das als letzte Instanz in dem Fall entscheiden müsste.

Bis dahin ist die Gewerkschaft mehr oder weniger lahmgelegt. So kann Ufo nach eigenen Angaben nicht nur keine Tarifverhandlungen führen, sondern auch keine Tarifverträge umsetzen und nicht gegen mögliche Stationsschließungen aktiv werden. Außerdem fielen weitere Rechts- und Gerichtskosten an.

Lufthansa profitiert vom internen Gewerkschaftsstreit

Sollten sich die ehemaligen Beiräte mit ihrem Einspruch durchsetzen, muss der Vorstand nach alter Satzung neu gewählt werden. Davon würde letztlich der Lufthansa-Konzern profitieren und Parteien, die keine starke Ufo wollen, heißt es von der Gewerkschaft.

Der Lufthansa-Konzern lehnt es bereits seit Monaten ab, mit der Ufo Tarifverhandlungen zu führen, weil diese keinen rechtmäßigen Vorstand habe. Die Airline hatte die Gewerkschaft deshalb aufgefordert, satzungskonform einen komplett neuen Vorstand aufzustellen. Hintergrund ist ein heftiger Führungsstreit in der Spartengewerkschaft, in dessen Verlauf zahlreiche Mitglieder des Vorstands wie auch des Beirates zurückgetreten sind, darunter der langjährige Gewerkschaftschef Nicoley Baublies.

Es gab gegenseitige Vorwürfe der Untreue und staatsanwaltschaftliche Ermittlungen. Die Ufo hat wegen der Zweifel an ihrer Führung eine bereits begonnene Urabstimmung über Streiks des Kabinenpersonals bei Eurowings ausgesetzt.

© dpa, Frank Rumpenhorst Lesen Sie auch: Ufo lässt Mitglieder über Zukunft abstimmen

Zuletzt hatte die Ufo sich durch die Nachnominierung von vier weiteren Vorstandsmitgliedern im Aufwind gesehen. Die Gewerkschaft hatte Anfang der Woche verlautbaren lassen, man sei wieder vertretungsberechtigt und damit fähig, Tarifverhandlungen zu führen. Die vier neuen sollen die drei vorher bereits amtierenden Vorstände Sylvia de la Cruz (Vorsitzende), Daniel Flohr (Stellvertretender Vorsitzender) und Julia Trojan ergänzen. Um die beiden letztgenannten dreht sich die nun eingelegte Beschwerde beim Vereinsregister.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending your success

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Composite Luftfahrt TRAINICO GmbH - Vermittlung von Kenntnissen im Bereich Composite Reparaturverfahren für Mitarbeiter mit Grundkenntnissen Mehr Informationen
EASA OPS (EU) No 956/2012 Schulung Aviation Quality Services GmbH - In dieser Schulung werden CAT Operatoren mit dem neuen EASA Gesetz (EC) Nr. 956/2012 und dessen Unterschied zur EU OPS vertraut gemacht. Mehr Informationen
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Fähnchen-Anhänger zum Anbringen an Reißverschlüssen**, als Schlüsselanhänger oder Deko-Accessoire, Motiv beidseitig bedruckt: Remove Before Flight... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
GSE simple and smart
GSE simple and smart HiSERV GmbH - Rental Solutions, Services, Management. HiSERV verbessert seit 2017 den Vermietungsmarkt für Ground Support Equipment (GSE) durch überlegene Qualität,... Mehr Informationen
DOA Course
DOA Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse über luftrechtlichen Anforderungen an Entwicklungsbetriebe gemäß EASA Part-21 und zugehörige Zulassungsverfahren. Mehr Informationen
Conciairge - Executive Handling by AHS
Conciairge - Executive Handling by AHS AHS Aviation Handling Services GmbH - Mit unseren individuellen Serviceangeboten für Flugreisende wird der Aufenthalt am Airport zu einem besonderen Erlebnis, unabhängig ob Eigentümer eine... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen