airliners.de Logo
Eine WDL-Maschine in der Livery von Ego Airways. © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Worüber seit Juli spekuliert wurde, ist nun bestätigt: Die Zeitfracht-Airline WDL Aviation hat mitten in der Corona-Pandemie mit Ego Airways einen neuen Leasing-Partner gefunden, teilte nun ein WDL-Sprecher gegenüber airliners.de mit. Das italienische Start-Up least eine Embraer 190, die bereits die Ego-Airways-Livery erhalten hat und jetzt am Flughafen Mailand-Malpensa geparkt ist.

Dabei handelt es sich um einen sogenannten "Dry Lease", so der Sprecher. WDL stellt nur die Maschine bereit, das Kabinen- und Cockpit-Personal kommt von Ego Airways. Die Maschine ist zwölf Jahre alt und fliegt unter der Kennung D-AZFB. Sobald Ego Airways ein eigenes AOC erhalten hat, wird die Maschine die italienische Kennung I-EGOA erhalten, berichten US-Medien. Das Flugzeug ist mit zwölf Business-Class-Sitzen und 88 Economy-Plätzen ausgestattet.

Ego Airways will im Dezember starten

Ego Airways ist eine neue Fluggesellschaft mit Sitz in Mailand. Nach aktuellen Informationen plant, die Airline ihren Flugbetrieb in diesem Dezember aufzunehmen.

Dabei wolle man sich auf den italienischen Markt fokussieren, heißt es laut "airwaysmag.com". Speziell gehe es darum die Basis in Mailand mit kleineren italienischen Flughäfen, wie Verona, Venedig, Florenz, Pisa oder Pescara zu verbinden. Auch Flüge ab Bari, Forli und Catania seien geplant.

Geschäftsführer von Ego Airways ist Matteo Bonecchi, der bereits in der Vergangenheit mit Koine Airways und 24 Airways zwei Fluggesellschaften initiiert hatte, die allerdings nie über die Planungsphase hinaus kamen.

WDL fliegt für Air France

Die WDL-Flotte besteht aus fünf Maschinen vom Typ Embraer 190. Eine der Maschinen fliegt seit Anfang Juli für Air France im Wet-Lease und werde dies auch weiter tun, so der Sprecher weiter. Mit den anderen drei Maschinen sei man derzeit im Chartergeschäft unterwegs.

So führt WDL aktuell unter dem Label "Teamflieger" Flüge von europäischen Fußball-sowie Baskestballmannschaften oder auch Formel 1-Teams zu den Spielen beziehungsweise Rennen durch.

© Eurowings, Lesen Sie auch: Luftfahrtgesellschaft Walter wird abgewickelt

Neben WDL gehörte auch die Luftfahrtgesellschaft Walter (LGW) zur Zeitfracht-Gruppe. Beide Airlines wurden unter der Dachmarke "German Airways" vermarktet. Die LGW hat die Corona-Krise nicht überlebt, nachdem Eurowings den Wetlease-Vertrag über 17 Dash 8 aufgrund eigener Probleme gekündigt hatte. Alle Arbeitsverträge bei LGW wurden zum Juli gekündigt und das Unternehmen wird abgewickelt. Zuvor hatte sich das Management bemüht, neue Wet-Lease Partner zu finden, allerdings ohne Erfolg.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Engine Condition Trend Monitoring (ECTM) - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The system was developed as a full Internet Application for distance learning and it provides a high quality multimedia based training package for the... Mehr Informationen
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.)
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Einsteigen und abheben: Mit der Teilnahme an unserem Ausbildungslehrgang „Internationale Luftverkehrsassistenz“ ist der erste Schritt zu einer künftig... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Online-based Intensive Course with Individual Coaching Uncertainties within the business world grow The business environment for doing cross-border... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen