airliners.de Logo

Edelweiss beantragt für alle Mitarbeiter Kurzarbeit

Edelweiss hat wegen der Coronakrise für alle ihrer rund 1150 Mitarbeiter Kurzarbeit beantragt. Laut Mitteilung parkt der Schweizer Ferienflieger zudem zwei ihrer zehn Airbus A320 Flugzeuge temporär auf dem Flugplatz Dübendorf. Dort will auch Schwester Swiss 24 Maschinen abstellen.

A320 der Edelweiss. © AirTeamImages.com / Javier de la Cruz

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Personal Edelweiss Corona-Virus