Edelweiss führt neues Catering-Konzept ein

Edelweiss führt ab 1. Dezember ein neues Verpflegungskonzept ein. So offeriert die Ferienfluggesellschaft neben schweizerischen Gerichten auch landestypische Gerichte des Ziellandes. Laut Mitteilung führt die Airline in der Economy Class eine Essensbox ein. In der Business Class soll leichteres Geschirr eingesetzt werden.

Edelweiss setzt in der Econmy Class künftig auf wiederverwendbare "Edelweiss Snackboxen". © Edelweiss

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Edelweiss Catering Fluggesellschaften Marketing Management