airliners.de Logo
Easyjet fliegt ab September wieder innerdeutsch, © Insel Sylt Tourismus-Service
Ein Airbus A320 von Easyjet am Sylter Flughafen © Insel Sylt Tourismus-Service
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/10/img90_09e9bb95a3d445a9ee71292c5917ba60__wide__970", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Insel Sylt Tourismus-Service"} }

Easyjet hat ihre vier innerdeutschen Routen zum 1. September wieder zur Buchung freigeschaltet. Dabei handelt es sich um die Strecken von Berlin-Tegel nach Düsseldorf, Köln/Bonn, München und Stuttgart. Eine Easyjet-Sprecherin bestätigte gegenüber airliners.de die Buchungsfreigabe der Flüge. Im Zuge der Corona-Krise hatte die Airline alle Flugzeuge seit Mitte März alle Flüge am Boden gelassen.

Auch die Sommerverbindung von Berlin nach Sylt ist derzeit ab Ende Juli bis Anfang September zweimal wöchentlich buchbar.

Es könne allerdings noch zu Änderungen kommen, da der finale Flugplan derzeit erarbeitet werde. Der Fokus für Juli und August liege auf der Wiederherstellung des Urlaubsverkehrs, so die Sprecherin weiter. Der Aufbau des Flugbetriebs erfolgt dabei mit Augenmaß und wird laufend anhand der beiden Variablen Planbarkeit und Bedarf angepasst werden, so Country Manager Stephan Erler kürzlich im Interview mit airliners.de.

Wiederherstellung von 75 Prozent des Streckennetzes bis August

Am Dienstag hatte Easyjet mitgeteilt, ab 1. Juli wieder Flüge ab Deutschland aufzulegen. Grundsätzlich will die Fluggesellschaft bis August wieder rund 75 Prozent des gesamten Streckennetzes abdecken. Insgesamt bietet Easyjet rund 1000 Strecken an. Diese werden allerdings in niedrigeren Frequenzen geflogen. Damit werde die angebotene Kapazität bei etwa 30 Prozent des regulär geplanten Angebots liegen.

Zuvor wurde bekannt, dass erste Verbindungen bereits ab 15. Juni wiederaufgenommen werden. Dabei handelt es sich um Flüge zwischen Großbritannien, Frankreich und Italien.

© Berliner Flughäfen, Lesen Sie auch: Easyjet streicht erste innerdeutsche Verbindung

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Easyjet aufgrund der Corona-Krise drastischen Arbeitsplatzabbau von rund 4.500 Mitarbeitern plant. Man werde in Kürze eine Mitarbeiterkonsultation zu Vorschlägen für einen Personalabbau beginnen. Gleichzeitig wird auch die Flugzeugflotte auf 302 schrumpfen. Vor der Krise operierte Easyjet mit 337 Maschinen.

Flugpläne bis Ostern 2021 freigeschaltet

Easyjet hat in der Vergangenheit frühzeitig seinen Flugplan für Ostern 2021 freigeschaltet. Die vorzeitige Buchungsfreigabe für Flüge von Ende April 2021 ermögliche es den von Corona-Streichungen betroffenen Kunden, Flüge ohne Änderungsgebühr weiter in die Zukunft zu verschieben.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Modul M 12 (innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses) TRAINICO GmbH - Ergängzungsmodul innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses mit dem Ziel, die nach Part-66 geforderte Prüfung für M12 abzulegen. Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Security an der Poststelle
Security an der Poststelle STI Security Training International GmbH - Security an der Poststelle Schulung für Mitarbeiter, die an Poststellen eingesetzt werden Die Online-Schulung ermöglicht Ihnen die effektive Schul... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen