airliners.de Logo
Ein Mitarbeiter des Bodenpersonals transportiert Gepäck. Im Hintergrund steht eine Easyjet-Maschine. © dpa - Bildfunk / Paul Zinken

Easyjet baut die neue Marketing-Plattform "Worldwide" schnell mit neuen Partnern weiter aus. Die italienische Neos bringt Umsteigemöglichkeiten in Mailand Malpensa, Rom Fiumicino, Verona und Bologna ins Portfolio. Mit den französischen Fluggesellschaften Corsair und La Compagnie startet die Easyjet-Plattform zudem mit Umsteiger-Angeboten in Paris.

Die Ferienfluggesellschaften Neos und Corsair verbinden über "Worldwide" ihre Destinationen in Afrika, Asien, in der Karibik, dem Indischen Ozean und im Nahen Osten mit Easyjet-Zubringern. Die reine Businessclass-Airline La Compagnie erweitert das Easyjet-Langstreckenportfolio derweil um New-York-Flüge. Die britische Regionalairline Aurigny bietet zudem Kanalinsel-Hüpfer in Verbindung mit Easyjet-Flügen in Gatwick.

"Self-Connect"-Produkt soll weiter ausgebaut werden

Den Angaben nach starten die Vertriebskooperationen mit den vier Fluggesellschaften "zum Jahresende". Easyjet-CCO Peter Duffy sagte, die neuen Partnerschaften würden die Auswahl für die europäischen Easyjet-Kunden um 30 Destinationen erweitern. "Wir arbeiten daran das Self-Connect-Produkt auf weitere relevante Flughäfen auszuweiten." Die Rückmeldungen seien "fantastisch".

Gleichzeitig bestätigte Duffy Pläne, wonach die Easyjet-Angebote auch auf "Google Flights" integriert werden sollen. Easyjet-Flüge sollen bereits in den kommenden Wochen auf der Google-Flugsuche live gehen – die "Worldwide"-Angebote werden den Angaben nach "später" folgen.

Easyjet hatte Mitte September angekündigt, mithilfe von Partnern in das Geschäft mit Langstreckenflügen vordringen zu wollen. Die dafür aufgesetzte Plattform "Worldwide" ermöglicht Transfers zu den Partnern sowie Umsteigeverbindungen im europäischen Easyjet-Netz. Aufgegebenes Gepäck müssen die Kunden selbst vom Gepäckband holen und für den nächsten Flug abgeben. Dafür werden 15 britische Pfund (umgerechnet rund 16,61 Euro) fällig.

© Easyjet, Lesen Sie auch: Easyjet schmiedet weltweite "Billigflieger-Allianz"

Gestartet wurde die neue Easyjet-Plattform Anfang des Monats mit Umsteigeverbindungen in London-Gatwick. Dort können Kunden des Billigfliegers seitdem in die Langstreckenjets von Norwegian und der kanadischen Westjet umsteigen. Für Flüge in Europa gehört zudem die schottische Regionalfluggesellschaft Loganair zu den ersten Partnern.

Umsteigeverbindungen bringen für Lowcost-Airlines bislang unbekannte Komplexität mit sich: So muss beispielsweise bei Verspätungen zwischen den Partnern geklärt werden, wer haftet. Auch Europas größter Billigflieger Ryanair hatte jüngst ein Umsteiger-Angebot für Langstrecken am Flughafen Madrid aufgesetzt. Partner ist dabei die spanische Air Europa. Seit Mitte des Jahres hat Ryanair zudem in Rom-Fiumicino etliche innereuropäische Anschlussflüge im Programm, setzt dabei aber nicht auf externe Partner.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
So finden Sie Ihren Job am Flughafen
So finden Sie Ihren Job am Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Wer seine beruflichen Ziele in der Luftfahrt verwirklichen will, dem bieten sich am Flughafen viele Möglichkeiten. Bei TEMPTON gibt es Jobs in etliche... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Luftverkehrsmanagement & Luftrecht am Flughafen und bei Fluggesellschaften TRAINICO GmbH - Erlangen Sie Kenntnisse des Luftrechts, die wesentlich für die Arbeit in Luftfahrtbetrieben, Fluggesellschaften, an Flughäfen und Flugplätzen notwendi... Mehr Informationen
B747-8 (GE GEnx) vs B747-400 (any Engine) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - he participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks permitted to be carried out as certifying staff of the specif... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Urban Air Mobility
Urban Air Mobility Hamburg Aviation - Als eine der ersten Städte ist Hamburg im Juni 2018 offiziell in der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der von der EU-Kommission unterstützten Europ... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen