Easyjet will ab Mitte Juni wieder einige Flüge anbieten

Nach zweieinhalbmonatiger Unterbrechung wegen der Corona-Krise will Easyjet ab 15. Juni wieder Flüge anbieten. Geplant sei zunächst eine kleine Zahl an Verbindungen auf Strecken, bei der Easyjet von einer ausreichenden Nachfrage ausgehe, erklärte das britische Billigflugunternehmen. Dabei werde man sich vorerst vor allem auf Inlandsflüge innerhalb Großbritanniens und Frankreichs konzentrieren.

Von: AFP

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr easyJet Netzwerkplanung Corona-Virus