airliners.de Logo

Sommerflugplan 2013 Easyjet wächst ab Hamburg

Die britische Billigfluggesellschaft Easyjet wird ab dem kommenden Sommerflugplan die Strecke zwischen Rom und Hamburg bedienen. Der Lowcoster hält damit im Sommer sechs Verbindungen ab Hamburg bereit.

Airbus A319 von Easyjet © AirTeamImages.com / Steve Flint

Der britische Billigflieger Easyjet wird ab dem 8. April 2013 die Verbindung zwischen Rom-Fiumicino und Hamburg bedienen. Die Strecke wird dann einmal täglich beflogen. Die Maschine startet um 13.25 Uhr in Rom und erreicht Hamburg um 15.50 Uhr. Eine halbe Stunde später hebt diese wieder in Richtung Rom ab. Um 18.40 Uhr landet der Airbus A319 in der italienische Hauptstadt.

Im selben Zeitraum wird Air Berlin diese Strecke ebenfalls täglich bedienen. Easyjet bietet dann ab Hamburg sechs Flugverbindungen an. Neben Rom werden auch Manchester, London-Gatwick, London-Luton, Basel und Edinburgh direkt zu erreichen sein.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr easyJet Netzwerkplanung Hamburg