airliners.de Logo
IZD-Tower in Wien. © Nikolay Kazakov

Easyjet hat in Form ihrer österreichischen Tochter Europe im IZD-Tower in Wien eine neue Zentrale eröffnet. Von dort aus soll das komplette Geschäft auf dem Kontinent gelenkt werden - mit Ausnahme der in Großbritannien stationierten Flugzeuge, heißt es in einer Mitteilung. Ende des Jahres sollen 130 Maschinen bei Easyjet Europe registriert sein.