airliners.de Logo
Easyjet-Maschine am Flughafen Amsterdam Schiphol © EPA / Evert Elzinga

Easyjet habe nichts gegen die Einführung einer Kerosinsteuer einzuwenden, erklärt Easyjet Europe-Chef Thomas Haagensen in einem Interview mit "Der Standard" vom 21. November. "Wir müssen klar sagen, dass unsere Industrie einen Einfluss auf den Klimawandel hat", findet er.

Was Steuern betreffe, darunter auch die Kerosinsteuer, habe die Fluggesellschaft nichts dagegen, solange es einen Zusammenhang zwischen Steuer und CO2-Emissionen gebe.

Bis 2050 will der britische Billigflieger klimaneutral sein. Für die Kurzstrecke gebe es bereits konkrete Pläne für emissionsfreie Technologien, wie Haagensen erklärt. Er wolle nachhaltige Kraftstoffe als Zwischenlösung einsetzen. So verwendete Easyjet in Gatwick auf 40 Flügen SAFs (Sustainable Aviation Fuels).

Easyjet und Airbus arbeiten an Wasserstoffflieger

Zudem arbeite Easyjet gemeinsam mit Airbus an einer mit Wasserstoff betriebenen Maschine, die bis 2035 verfügbar sein soll. Die Airline will Erstkunde dieses Flugzeugs sein. Neben nachhaltigen Technologien setze Easyjet aber auch auf Carbon-Offsetting: "Wir […] kompensieren im Namen unserer Kunden alle treibstoffverursachten CO2-Emissionen."

Auf die Frage, was er davon halte, dass Österreich die Flugticketabgabe erhöht hat, antwortet Haagensen, die Abgabe müsse mit den Emissionen korrelieren. In Österreich bezahle Easyjet das Gleiche wie Airlines mit alten Flugzeugen und geringer Auslastung, die zudem gar nicht kompensieren würden. "Das macht in dieser Form keinen Sinn."

Fliegen soll nicht nur für Reiche sein

Auch von einem Mindestticketpreis hält Haagensen nichts. Das Fliegen in Europa sei "demokratisiert", er finde es nicht richtig, wenn Fliegen nur noch etwas für "Reiche" sei. Zudem habe der Mindestticketpreis keinen Effekt auf das Klima.

Und um die Flüge unter 600 Kilometern abzuschaffen, müsse man mehr in Schnellzüge investieren, damit die Bahn das Fliegen auf der Kurzstrecke komplett redundant machen könne. Momentan mache das Fliegen aber noch viel Sinn. "Es ist nicht entweder oder, es braucht beides."

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
Amadeus-Kurse
Amadeus-Kurse Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Amadeus-Kurse werden zur Auswahl in modularer Präsenzform Modul A, B und C angeboten. Modul A wendet sich an Einsteiger in das Amadeus-Buchungssystem... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil