airliners.de Logo

Personal & Karriere Easyjet-Einigung, Ryanair-Zwangsurlaub, Finnair-Stellenabbau

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer Einigung für die Easyjet-Mitarbeiter in Berlin, unbezahlten Urlaub für Ryanair-Personal in Wien und einem Stellenabbau bei Finnair.

Mitarbeiter in der Easyjet-Kabine. © Easyjet
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer sonntags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Human Resources, Beruf und Karriere.

Nichts verpassen: Das "Personal & Karriere"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Personal

Monatelang rang Easyjet mit Mitarbeitern und Gewerkschaften über die Konditionen des angekündigten Teilrückzuges aus Berlin. Nun hat man sich geeinigt. Der Jobabbau fällt zunächst deutlich geringer aus als befürchtet. Weiterlesen

Die Chefs von Wizz Air und Easyjet rechnen damit, sich nach der Krise zügig zu erholen. Während Jozsef Varadi jedoch mit insgesamt weniger Flugverkehr rechnet, geht Johan Lundgren von einem anhaltenden Boom aus. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Briefing Personal Beruf & Karriere airliners+