airliners.de Logo
Flugzeuge von Easyjet rollen am Flughafen Berlin-Schönefeld zu den Parkpositionen. © dpa / Bernd Settnik

Die Easyjet-Führung ist seit Wochen an allen Fronten gefordert: Die Flotte steht in der Corona-Krise am Boden, der wichtigste Aktionär wollte das Management vom Hof jagen. Easyjet muss Mitarbeiter entlassen und will die Kapazitäten runterfahren. Das gesamte Netzwerk steht zur Disposition. Was das für Berlin und Deutschland bedeutet, skizziert Country-Manager Stephan Erler im airliners.de-Interview.

airliners.de: Easyjet plant die Wiederaufnahme des Flugbetriebs für Mitte Juni. Um welche Routen geht es und wann gibt es wieder Flüge von deutschen Basen?

Stephan Erler: Zunächst sind es vor allem Strecken in und zwischen Großbritannien, Frankreich und Italien. Der Aufbau des Flugbetriebs erfolgt dabei mit Augenmaß und wird laufend anhand der beiden Variablen Planbarkeit und Bedarf angepasst werden. Den ganzen Weg bis zum vollen Flugbetrieb im Vorhinein zu planen, ist unmöglich. Wann es an den deutschen Basen wieder losgeht, können wir noch nicht sagen, da wir gerade noch die Planungen für die Sommermonate Juli und August finalisieren. Noch ist die Frage nach der Aufhebung der deutschen Reisewarnungen ja offen. Auch die weiteren gesetzlichen Vorgaben wird man sich genau anschauen müssen.

Über den Interviewpartner

Stephan Erler ist seit dem 1. März 2019 erster Country Manager von Easyjet in Deutschland. Er arbeitete bereits von 2010 bis 2012 für Easyjet und verantwortete damals das deutsche Routenportfolio. Zwischenzeitlich war Erler unter anderem für Air New Zealand tätig.

Easyjet hat jüngst angekündigt, bis zu 30 Prozent seiner europaweit 15.000 Arbeitsplätze abzubauen. Was heißt das für die in Deutschland Beschäftigten?

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Exklusiv für airliners+ Abonnenten

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, registrieren Sie sich jetzt

  • Mit airliners+ haben Sie Zugang auf exklusive Inhalte
  • Mit airliners+ lesen Sie airliners.de ohne blinkende Werbung
  • Mit airliners+ erkennen Sie Zusammenhänge besser
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
EASA Part-21G Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erfahren nach einer Einführung in die Systematik des europäischen Luftrechts die detaillierten Anforderungen an genehmigte Herste... Mehr Informationen
Modul M 16 (innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses) TRAINICO GmbH - Ergängzungsmodul innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses mit dem Ziel, die nach Part-66 geforderte Prüfung für M12 abzulegen. Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo RBF-Originals.de - **5 Textilanhänger im Set, Motiv beidseitig: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfähig... Mehr Informationen
Assistenzausbildung - Fachrichtung Bürowirtschaft (staatlich geprüft)
Assistenzausbildung - Fachrichtung Bürowirtschaft (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Zweijährige Höhere Berufsfachschule für den Assistenzberuf „Büroverwaltung“ Unter dem Namen „Fachschule für Touristik - Zweijährige Höhere Berufsfach... Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil