airliners.de Logo

Maschine von Easyjet hebt am Airport Berlin-Tegel ab: Noch ein ungewohnter Anblick. Foto: © dpa, Jörg Carstensen

Easyjet ist am Flughafen Berlin-Tegel gestartet. Pünktlich um 10.30 Uhr hob die erste Maschine Richtung München ab. Ab kommender Woche sollen auch weitere Strecken vom Cityairport der Hauptstadt aus bedient werden: 19 insgesamt und davon vier innerdeutsche. "Wir wollen vor allem Geschäftsreisende ansprechen", so Easyjet-Europa-Chef Thomas Haagensen.

Berlin hat schon immer einen sehr besonderen Platz in unserem Herzen gehabt.

Thomas Haagensen, Europa-Chef von Easyjet

Mit Eröffnung der Basis, deren Aufbau die österreichische Easyjet Europe betreut, stationiert der Billigflieger zwei Maschinen in Tegel. Elf weitere werden ebenfalls in den Dienst der Briten treten, sind aber von unter anderem Condor hinzugeleast.

Nach und nach sollen die gemieteten Kapazitäten abgebaut und das eigene Engagement hochgefahren werden, sodass am Ende der "Sommersaison 25 Maschinen in Tegel stationiert sind", so Haagensen.

Easyjet in Berlin-Tegel im kommenden Jahr
Wet-Lease Easyjet
Jan 12 2
Feb 12 3
März 12 5
April 14 6
Mai 13 7
Juni 13 10
Juli 11 14
Aug 3 22
Sep 3 22
Okt 3 22
Nov 0 25

Die Grafik zeigt das Engagement von Easyjet am Flughafen Berlin-Tegel in den Monaten Januar bis November 2018 im Verhältnis zu im Wet-Lease geflogenen Maschinen für den Billigflieger im gleichen Zeitraum.Quelle: Easyjet

"Für uns war es wichtig, schnell anzufangen", sagt Haagensen zu den Plänen und fügt an: "Wir haben immer großes Potenzial in Berlin gesehen, und als sich die Möglichkeit ergab, in Tegel zu wachsen, haben wir sie ergriffen."

Großes Wachstum für Winter

Die Pläne für den Winter sind hingegen noch nicht fix - "das entscheiden wir in den kommenden Wochen", so Haagensen. Als Richtwert habe man angepeilt, 40 Strecken von Tegel aus zu bedienen. Das Engagement in Schönefeld werde auch weiterhin verstärkt.

Easyjet-Europachef Thomas Haagensen. Foto: © dpa, Jens Kalaene

Das Engagement von Easyjet in Tegel wurde durch die Air-Berlin-Pleite möglich. Denn der Billigflieger hat für rund 40 Millionen Euro Teile des insolventen Homecarriers am Cityairport gekauft. Zusätzlich sollen 1000 Menschen einen Job bei Easyjet in Berlin finden - auch ehemalige Air Berliner.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - 11.2.3.9 Personal, das Sicherheitskontrollen außer Kontrollen bei Fracht und Post durchführt Grundausbildung Schulung von Personen, die bei Frach... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Fortbildung mit TRAINICO – Der schnelle Einstieg in die berufliche Praxis
Fortbildung mit TRAINICO – Der schnelle Einstieg in die berufliche Praxis TRAINICO GmbH - Mit einer Fortbildung bei TRAINICO haben Sie die Chance, schnell in eine Tätigkeit im Luftfahrtumfeld einzusteigen. Wir arbeiten eng mit potentiellen... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Amadeus-Kurse
Amadeus-Kurse Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Amadeus-Kurse werden zur Auswahl in modularer Präsenzform Modul A, B und C angeboten. Modul A wendet sich an Einsteiger in das Amadeus-Buchungssystem... Mehr Informationen
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen

Haagensen konkretisiert: 100 habe man schon rekrutiert, 70 Piloten und Kabinencrews sind bereits in der Schulung und mit 500 weiteren stehe man kurz vor einem Vertragsabschluss. Mit Verdi einigte sich Easyjet mit Bedingungen für die Übernahme ehemaliger Air Berliner.

© AirTeamImages.com, 4x6zk-moni shafir Lesen Sie auch: Das plant Easyjet in Tegel