airliners.de Logo
Flugzeuge von Easyjet rollen am Flughafen Berlin-Schönefeld zu den Parkpositionen. © dpa / Bernd Settnik

Easyjet investiert weiter in den Standort Berlin und wird in Zusammenarbeit mit der Berliner Flughafengesellschaft einen eigenen Wartungshangar errichten, teilten beide Unternehmen mit. Damit wird Easyjet künftig umfangreichere Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Rahmen der Light Base Maintenance auch Berlin durchführen können. Es ist der erste Wartungshangar der Airline außerhalb Großbritanniens.

Entstehen wird der Hangar süd-westlich des Terminal 1 auf einem rund 11.500 Quadratmeter umfassenden Areal. Die Hangarhalle wird rund 10.000 Quadratmeter umfassen und Platz für Arbeiten an vier Flugzeugen gleichzeitig bis zu einer Größe des Airbus A321 bieten. Es werden sollen neue Arbeitsplätze für hochqualifizierte Facharbeitende/Ingenieure geschaffen werden.

Die nötigen Bauantragsunterlagen wurden bereits eingereicht und sind befänden sich zurzeit in der Genehmigungsphase, heißt es weiter. Geplanter Baubeginn ist im Herbst. Anfang 2023 soll dann auf der Wartungsbetrieb starten. Easyjet beziffert das Investitionsvolumen auf rund 20 Millionen Euro. Der Investitionsanteil der FBB sowie die Flächennutzung durch EasyJet werden durch Mietzahlungen der Fluglinie an die Flughafengesellschaft refinanziert, teilte die Flughafengesellschaft mit.

Anmiation des neuen Easyjet-Hangars. © Easyjet

"Auch für die Region ist die Wahl ein deutliches Signal, denn es zeigt, wie attraktiv der Wirtschaftsstandort für ausländische Investoren ist", teilte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup mit. Easyjet ist der größte Anbieter am BER.

Die FBB ist für die Baustelleneinrichtung, die Erdarbeiten rund um das Gebäudefundament sowie die Infrastrukturanbindung zuständig. Easyjet ist für das Baudesign, die Aufbauten des Hangars sowie die technischen Einrichtungen verantwortlich.

Wartungsstation seit 2020

Easyjet hat bereits im vergangenen Jahr mit dem Aufbau einer eigenen Wartungsbasis in Berlin begonnen und Anfang 2020 einen Line-Maintenance-Standort für kleinere Reparaturen zwischen den Flügen sowie die nächtliche Wartung in Berlin eröffnet. 80 Arbeitsplätze für Flugzeugmechaniker und -ingenieure wurden geschaffen.

Berlin ist für Easyjet ein wichtiger Standort. Die Airline unterhält die mittlerweile größte Basis außerhalb des Vereinigten Königreichs seit 2004 und hatte zu Hochzeiten rund 35 an den ehemaligen Flughäfen Tegel und Schönefeld stationiert.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Die Lärmschutzhalle Die Location: Unsere ehemalige Lärmschutzhalle diente der Wartung von Tornados und verleiht Ihrem Event somit einen ganz besonde... Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Luftsicherheitskontrollkraft (LSKK) gemäß Ziffer 11 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Grundschulung/ theoretische Fortbildung/ Bilderkennung (Praxisfortbildung, OTS) für alle Kontrollkräfte (LSKK) gemäß DVO (EU) 2015/1998 Kapitel 11.Per... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen