airliners.de Logo
Flugzeuge von Easyjet rollen am Flughafen Berlin-Schönefeld zu den Parkpositionen. © dpa / Bernd Settnik

Easyjet investiert weiter in den Standort Berlin und wird in Zusammenarbeit mit der Berliner Flughafengesellschaft einen eigenen Wartungshangar errichten, teilten beide Unternehmen mit. Damit wird Easyjet künftig umfangreichere Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Rahmen der Light Base Maintenance auch Berlin durchführen können. Es ist der erste Wartungshangar der Airline außerhalb Großbritanniens.

Entstehen wird der Hangar süd-westlich des Terminal 1 auf einem rund 11.500 Quadratmeter umfassenden Areal. Die Hangarhalle wird rund 10.000 Quadratmeter umfassen und Platz für Arbeiten an vier Flugzeugen gleichzeitig bis zu einer Größe des Airbus A321 bieten. Es werden sollen neue Arbeitsplätze für hochqualifizierte Facharbeitende/Ingenieure geschaffen werden.

Die nötigen Bauantragsunterlagen wurden bereits eingereicht und sind befänden sich zurzeit in der Genehmigungsphase, heißt es weiter. Geplanter Baubeginn ist im Herbst. Anfang 2023 soll dann auf der Wartungsbetrieb starten. Easyjet beziffert das Investitionsvolumen auf rund 20 Millionen Euro. Der Investitionsanteil der FBB sowie die Flächennutzung durch EasyJet werden durch Mietzahlungen der Fluglinie an die Flughafengesellschaft refinanziert, teilte die Flughafengesellschaft mit.

Anmiation des neuen Easyjet-Hangars. © Easyjet

"Auch für die Region ist die Wahl ein deutliches Signal, denn es zeigt, wie attraktiv der Wirtschaftsstandort für ausländische Investoren ist", teilte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup mit. Easyjet ist der größte Anbieter am BER.

Die FBB ist für die Baustelleneinrichtung, die Erdarbeiten rund um das Gebäudefundament sowie die Infrastrukturanbindung zuständig. Easyjet ist für das Baudesign, die Aufbauten des Hangars sowie die technischen Einrichtungen verantwortlich.

Wartungsstation seit 2020

Easyjet hat bereits im vergangenen Jahr mit dem Aufbau einer eigenen Wartungsbasis in Berlin begonnen und Anfang 2020 einen Line-Maintenance-Standort für kleinere Reparaturen zwischen den Flügen sowie die nächtliche Wartung in Berlin eröffnet. 80 Arbeitsplätze für Flugzeugmechaniker und -ingenieure wurden geschaffen.

Berlin ist für Easyjet ein wichtiger Standort. Die Airline unterhält die mittlerweile größte Basis außerhalb des Vereinigten Königreichs seit 2004 und hatte zu Hochzeiten rund 35 an den ehemaligen Flughäfen Tegel und Schönefeld stationiert.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Amadeus-Kurse
Amadeus-Kurse Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Amadeus-Kurse werden zur Auswahl in modularer Präsenzform Modul A, B und C angeboten. Modul A wendet sich an Einsteiger in das Amadeus-Buchungssystem... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
EASA Part-M Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erhalten detaillierte Kenntnisse von Part-M (Commission Regulation (EU) No. 1321/2014 Annex I) über die Anforderungen an die Aufr... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen