airliners.de Logo

Easyjet baut Geschäftskundenmarkt aus

Die Lowfare-Airline Easyjet arbeitet künftig mit American Express im Bereich Reiseverkehrsmanagement zusammen. Beide Unternehmen haben hierzu ein europaweites Abkommen unterzeichnet.

Easyjet-Maschine in Berlin-Schönefeld © FBB

Easyjet hat ein europaweites Abkommen mit American Express Global Business Travel abgeschlossen. Damit arbeitet Europas viertgrößte Airline zukünftig mit American Express als einer der ersten Partner im Bereich Reiseverkehrsmanagement zusammen.

Allein im vergangenen Jahr seien neun Millionen Geschäftsreisende mit Easyjet geflogen, sagt Thomas Haagensen, Geschäftsführer Easyjet Deutschland. Jeder Passagier, der am gleichen Tag hin- und zurückfliegt als Geschäftsreisender.

Mit dem in den letzten Monaten neu aufgestellten Vertriebsteam will Easyjet weiterhin Partnerschaften mit großen Unternehmen und führenden Reisemanagementfirmen aufbauen.

Von: airliners.de mit Easyjet

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Marketing easyJet American Airlines