Easa und FAA zertifizieren A330-800

Die A330-800 hat die gemeinsame Musterzulassung der europäischen Flugaufsichtsbehörde Easa und der amerikansichen Federal Aviation Administration (FAA) erhalten. Die Testkampagne für die Zulassung des Flugzeugs wurde mit der Maschine mit der Sereinnummer MSN1888 nach 370 Flugstunden auf 132 Flügen erfolgreich abgeschlossen.

Der A330-800 ist die kleinere der beiden neuen A330-Versionen. © Airbus

Von: dk

Lesen Sie jetzt
Themen
Airbus Industrie F&E Technik EASA FAA Airbus A330-800