Lesetipp

Easa-Chef kristisiert die FAA-Zulassungsmethoden

Easa-Chef Patrick Ky kritsiert die Zulassungsmethoden der FAA vor dem des Europäischen Parlaments und warnt gleichzeitig davor, dass die Boeing 737 Max noch lange am Boden bleiben könnte, berichtet Jens Flottau in der "Süddeutschen Zeitung".

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Industrie Boeing 737 MAX Behörden, Organisationen EASA FAA