Lesetipp

Durchsuchungen wegen Korruptionsverdacht am Flughafen Genf

Wegen des Verdachts auf Korruption bei der Vergabe öffentlicher Aufträge hat die schweizerische Polizei Räumlichkeiten am Flughafen Genf durchsucht. Es wurden offenbar zwei Personen festgenommen, berichtet die "Neue Zürcher Zeitung".

Internationaler Flughafen Genf-Cointrin © AirTeamImages.com

Von: hr

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Recht Flughäfen Behörden, Organisationen Genf