Dortmunds Flughafenchef tritt vorzeitig ab

Der Chef des Dortmunder Flughafens Udo Mager wird seinen Posten Ende Juni 2020 aufgeben, berichten verschiedene Medien. Mager wird damit drei Jahre vor dem eigentlichen Vertragsende in den Ruhestand gehen. Ausschlaggebend seien gesundheitliche Gründe. Die Nachfolge soll noch 2019 geklärt werden.

Dortmunds Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager. © Dortmund Airport / Hans-Jürgen Landes

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Dortmund Köpfe Management Flughäfen Udo Mager