airliners.de Logo
Terminal des Flughafens Dortmund © AirTeamImages.com / Mehrad Watson

Der Flughafen Dortmund weist für das vergangene Jahr ein Betriebsergebnis von Minus 380.000 Euro aus. Rechnet man die Kosten für die Abschreibungen, Zinsen und hoheitliche Kosten dazu, beläuft sich der Jahresverlust auf 10,4 Millionen Euro, was einer Verbesserung von 3,7 Millionen im Vergleich zum Jahr 2018 entspricht, teilte der Airport mit. Die bevorstehende Entlastung von Flugsicherungskosten könnte bereits in diesem Jahr zu einem ausgeglichenen Betriebsergebnis führen.