airliners.de Logo

DLR und GE Aviation forschen an leiseren Flugzeugen

Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und GE Aviation in München ist es zum ersten Mal gelungen, den von einem Flugzeug abgestrahlten Lärm am Boden und am Flugzeug synchron zu messen, so das DLR. Mit den gewonnenen Erkenntnissen könnten zukünftige Flugzeuge leiser werden.

Von: dk

Lesen Sie jetzt

"Weltweiter Vorreiter": DLR stellt optimiertes Wasserstoff-Testflugzeug vor

Mit der Testplattform Hy4 verfügt das DLR über eines der leistungsfähigsten Wasserstoff-Flugzeuge überhaupt. Die Erwartungen an die Forschung mit der Plattform sind groß, wie auch Verkehrsminister Scheuer klarmachte. In zehn Jahren soll die Technik kommerziell eingesetzt werden.

Lesen Sie mehr über

F&E Technik GE Aviation DLR Behörden, Organisationen Industrie Fluglärm Rahmenbedingungen