airliners.de Logo
"Wright Spirit": Der neue Versuch, einen Jumbolino zu elektrifizieren, © Wright Electric
Wright Spirit © Wright Electric
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/wrightspirit-S8FBvd__wide__970", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Wright Electric"} }

Mit der Serie "Disruptoren der Luftfahrt" schaut airliners.de auf Konzepte und Projekte, die das Potential haben, die Branche nachhaltig zu verändern. Eine konkrete Lösung für das Fliegen ohne fossile Brennstoffe ist noch Jahre entfernt und doch teils in greifbarer Nähe. Experimentiert wird mit elektrischen Antrieben, Wasserstoff oder auch Kombinationen. In diesem Teil geht es um einen vierstrahligen Regionaljet, der schon einmal ein Versuchstyp für eine Teilelektrifizierung war.

Die meisten Versuche, die Luftfahrt kurzfristig zu elektrifizieren, sind Projekte rund um Propellerflugzeuge. Dabei muss "nur" der Motor ausgetauscht werden, was an sich schon eine große Herausforderung ist.

Bei Jettriebwerken ist das anders. Da gibt es Verdichtungskammern, Umstromverhältnis und direkte Verbrennung an den Triebwerksschaufeln. Wright Electric will mit der "Wright Spirit" nun dennoch einen Regionaljet elektrifizieren. Als Basis dafür dient der "Jumbolino", auch bekannt als Avroliner oder BAe 146.

Der Wright-Ansatz ist dabei durchaus einzigartig. Während Zeroavia beispielsweise beim Retrofit für den Canadair Regionaljets plant, das herkömmliche Jettriebwerk durch einen Elektro-Propelleranztrieb auszutauschen, arbeitet Wright Electric tatsächlich an der "Elektrifizierung des Jet-Triebwerks".

Einen ähnlichen Versuch gab es schon einmal. Noch bis ins Jahr 2019 wollten Siemens, Airbus und Rolls-Royce gemeinsam testweise eine BAe 146 teilelektifizieren. Eines der Triebwerke sollte mit einem Zwei-Megawatt-Elektromotor ausgestattet werden. Der Erstflug war für 2020 angedacht, doch die Partner gaben die Zusammenarbeit verfrüht auf.

Nach derzeitigem Stand plant auch Wright mit einer "Electric Jet Engine" mit zwei Megawatt Leistung als Grundlage für die "Wright Spirit". Unklar ist, ob darauf basierend noch die Leistung erhöht wird. Zumal das Unternehmen schon früher bekanntgab, dass die eigene Elektromotorlösung bis auf vier Megawatt skalieren kann.

Viel lässt sich dazu derzeit aber nicht sagen. Auf zwei Triebwerks-Nachfragen von airliners.de reagierte das Unternehmen nicht. Auch auf der Homepage gibt es diesbezüglich kaum Erkenntnisse, denn die Informationen beziehen sich teils noch auf alte Projekte.

Jumbolino – alte Flugzeuge für ein Retrofit

Die BAe 146 ist ein Flugzeugtyp, der immer seltener anzutreffen ist. Laut CH-Aviation sind aktuell nur noch 60 Maschinen im Einsatz. 150 Maschinen sind abgestellt und dürften damit größtenteils für Retrofits zur Verfügung stehen. Weitere 190 Stück sind bereits verschrottet und stehen allenfalls noch über den Ersatzteilmarkt zur Verfügung.

Die ersten Maschinen gab es schon im Jahr 1983 und das letzte Exemplar ist als Avro 2001 produziert worden. Nach Informationen von "Future Flight" will Wright vor allem Maschinen ab dem Baujahr 1993 umbauen. Das sollte zum Stand 2021 noch einem Markt von etwa 100 Maschinen entsprechen. Zusammen mit weiteren Partnern will Wright die Flugzeuge beim Retrofit der Antriebe auch darüber hinaus wesentlich modernisieren.

Lässt sich ein klassisches Jet-Triebwerk elektrifizieren?

Jetzt mit airliners+ weiterlesen und Zusammenhänge besser verstehen.

"Wright Spirit": Der neue Versuch, einen Jumbolino zu elektrifizieren steht Lesern mit airliners+ Zugang zu Verfügung

Testen Sie jetzt ein airliners+ Privat-Abo und lesen Sie sofort weiter. Informieren Sie sich zudem über die Möglichkeiten für Firmen-Zugänge mit airliners+ Teams. Mit airliners+ Campus bieten wir Studierenden einen kostenlosen Zugang über teilnehmende Bildungseinrichtungen.

Paywall
  • airliners+ Privat gibt es als Einzel-Abo
  • airliners+ Teams für ihre Firma oder Abteilung
  • airliners+ Campus für Unis und Studierende
Alle Informationen hier
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Grundlagenlehrgang CAT A oder Prüfungsvorbereitung EASA CAT A / B1 / B2 TRAINICO GmbH - Diese modular aufgebauten Lehrgänge bereiten die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight und Eat Sleep Fly Repeat** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Security an der Poststelle
Security an der Poststelle STI Security Training International GmbH - Security an der Poststelle Schulung für Mitarbeiter, die an Poststellen eingesetzt werden Die Online-Schulung ermöglicht Ihnen die effektive Schul... Mehr Informationen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Die Lärmschutzhalle Die Location: Unsere ehemalige Lärmschutzhalle diente der Wartung von Tornados und verleiht Ihrem Event somit einen ganz besonde... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen