airliners.de Logo
Österreich, Wien: Zwei Töchter eines Piloten der Fluggesellschaft Laudamotion, die einen Mundschutz tragen, halten neben ihrem Vater bei einem Protest Schilder hoch. © dpa / Helmut Fohringer/APA

Die Corona-Krise setzt den Fluggesellschaften zu und viele reagieren mit einem massiven Stellenabbau. Wie sieht die Situation auf dem Arbeitsmarkt für fliegendes Personal aus, fragt airliners.de den Tarifexperten Eckhard Bergmann.

airliners.de: Wie verändert Corona den Arbeitsmarkt für Piloten und Flugbegleiter?

Eckhard Bergmann: Der Arbeitsmarkt ist grundsätzlich abhängig von der Zahl der angebotenen Arbeitsplätze und der verfügbaren Arbeitskräfte. Vor der Corona-Pandemie gab es grundsätzlich zu viele Piloten am Arbeitsmarkt, aber zu wenige qualifizierte Piloten, außer nach der Air Berlin Pleite im Winter 2017/18. Das wird sich jetzt drastisch ändern.
Bislang verhindern vor allem die unter anderem in Deutschland kürzlich erweiterten Möglichkeiten der Kurzarbeit eine massive Zunahme arbeitslos gemeldeter Piloten. Allerdings hat die absolute Zahl arbeitslos gemeldeter Flugzeugführer von März bis Mai bereits um etwa 66 Prozent zugenommen, die der Flugbegleiter um 50 Prozent, beide noch auf niedrigem Niveau.

© Eckhard Bergmann

Über den Interview-Partner

Dipl-Ing. und Flugingenieur Eckhard Bergmann ist seit 36 Jahren in der Luftfahrt tätig. Über 17 Jahre und 10.000 Stunden flog er im Cockpit und arbeitet seit 2002 als selbstständiger Luftfahrt-Berater und Geschäftsführer der Europairs GmbH. Er lebt in Ratingen und Bern. Bergmann ist außerdem Autor des Buches "Fliegen - Ein (Alb-)Traum?", das hier erhältlich ist. Kontakt: www.europairs.org

Wagen Sie eine Prognose über die Arbeitsmarktentwicklung für fliegendes Personal?

Mehrere große Fluggesellschaften haben schnell nach Pandemie-Beginn angekündigt, nach Ende der Krise nur eine sehr langsame Erholung der Nachfrage zu erwarten. Eine U- oder gar L-Entwicklung statt einer V-Kurve scheint dort realistisch. Deshalb wollen die Arbeitgeber Kapazität vom Markt nehmen. Zu diesen Unternehmen gehören in Europa unter anderem Easyjet, Norwegian und der Lufthansa-Konzern. Es ist heute davon auszugehen, dass in der Folge höchstens 80 Prozent der Arbeitsplätze mittelfristig bestehen können.
Man muss also davon ausgehen, dass allein in Deutschland im Januar 2021 gegenüber Januar 2020 etwa 20 Prozent der Arbeitsplätze des Airline-Bordpersonals weggefallen sein werden. Das sind etwa 2400 Verkehrspiloten- und 6000 bis 8000 Flugbegleiter-Arbeitsplätze. Diese sind derzeit fast alle noch in Kurzarbeit beschäftigt, und das eventuell noch über das Jahresende hinaus, was die Steigerung der Arbeitslosenzahl entsprechend verzögern wird und mit etwas Glück zum Teil auch verhindern kann.

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Exklusiv für airliners+ Abonnenten

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, registrieren Sie sich jetzt

  • Mit airliners+ haben Sie Zugang auf exklusive Inhalte
  • Mit airliners+ lesen Sie airliners.de ohne blinkende Werbung
  • Mit airliners+ erkennen Sie Zusammenhänge besser
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
AviationPower Crew Services
AviationPower Crew Services AviationPower Group - UNSER KABINENPERSONAL IST IMMER FIRST CLASS. Für Linien, Charter und Unternehmen aus der Business Aviation, entwickeln wir individuelle Crew Services-... Mehr Informationen
Safety Management System (SMS) Training Aviation Quality Services GmbH - Werden Sie zum SMS Experten in der Luftfahrt. Unsere Kurse beinhalten Implementierungsstrategien und Tools zur Risikobewertung. Mehr Informationen
Jetzt Business Travel Management studieren
Jetzt Business Travel Management studieren Hochschule Worms - Beim MBA Business Travel Management handelt es sich um einen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang. Dieses kostenpflichtige General-Management-... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil