airliners.de Logo
Die A330-Langstreckenflotte der Eurowings. © Eurowings

Die Lufthansa-Managerin Heike Birlenbach spricht im Interview mit airliners.de über die Schwierigkeiten, die sich durch immer neue Corona-Einreiseregeln für die Erholung der Nachfrage ergeben, wie die Konzern-Airlines trotzdem versuchen, die Netzqualität aufrecht zu erhalten und wie der Betrieb der neuen Touristik-Plattform Ocean unter den gegenwärtigen Bedingungen starten soll.

airliners.de: Die Corona-Krise findet einfach kein Ende. Wie ist die Buchungslage bei Lufthansa allgemein? Wie werden sich die Kapazitäten im Herbst entwickeln?

Heike Birlenbach: Wir hatten zuletzt wöchentlich rund 8000 Flüge im Angebot. Auf Europastrecken lag der Ladefaktor dabei bei 60 Prozent und interkontinental bei rund 40 Prozent. Die Aussichten haben sich in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Mit dem Ende der Sommerreisezeit gehen Passagier- und Buchungszahlen wieder zurück – auch aufgrund von neuen Reisewarnungen, nachdem in den Monaten Juli und August noch leichte Erholungstendenzen spürbar waren. Insbesondere in unseren Heimatmärkten ist diese Entwicklung zu beobachten. Neue Reisewarnungen bewirken meist unmittelbar Stornierungen und senken die Buchungsrate. Das gleiche gilt für die Ankündigung der fünftägigen Quarantänepflicht. Deshalb wird die Kapazität im Herbst deutlich nach unten korrigiert. Die angebotenen Sitzkilometer werden im Vorjahresvergleich voraussichtlich nur noch zwischen 20 und 30 Prozent liegen.

Wenn die akute Krise vorbei ist, wird sich die Branche insgesamt, aber auch Lufthansa verändert haben. Mit Blick auf den Status als deutsche Langstrecken-Airline: In welchen Märkten sieht Lufthansa langfristig Chancen?

Mittelfristig sind hier vor allem China und Indien zu nennen, die bereits vor der Pandemie wichtige Märkte waren. Darüber hinaus sehen wir grundsätzlich vor allem das touristische Segment als Wachstumsmarkt.

© Lufthansa

Über die Interview-Partnerin

Heike Birlenbach verantwortet seit 2017 als "Senior Vice President Sales Lufthansa Hub Airlines und Chief Commercial Officer (CCO) Hub Frankfurt" den globalen Vertrieb der Lufthansa-Netzwerkairlines. Daneben unterstützt sie auch die Vertriebsaktivitäten bei Eurowings.

Welche Ziele verfolgen Sie dabei mit der neuen touristischen Langstrecken-Plattform Ocean?

Wir gehen den Weg konsequent weiter, den wir bereits vor Corona eingeschlagen haben. Wir gehen davon aus, dass sich die Nachfrage nach Urlaubsreisen deutlich schneller erholen wird, als die nach Geschäftsreisen. Mit Eurowings bieten wir bereits viele schöne Urlaubsziele auf der Kurz- und auf der Langstrecke. Hier erweitern wir unser Angebot. Damit stärken wir unsere Touristikkompetenz.

Werden die Ocean-Langstreckenflugzeuge dann unter der Marke Eurowings abheben?

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Exklusiv für airliners+ Abonnenten

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, registrieren Sie sich jetzt

  • Mit airliners+ haben Sie Zugang auf exklusive Inhalte
  • Mit airliners+ lesen Sie airliners.de ohne blinkende Werbung
  • Mit airliners+ erkennen Sie Zusammenhänge besser
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt TRAINICO GmbH - Kaufmännisch? Technisch? Flugzeug- oder Fluggastabfertigung? Die Palette der Berufe und Tätigkeiten in der Luftfahrt ist vielfältig. Um herauszufinden... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
AviationPower Logistics Services
AviationPower Logistics Services AviationPower Group - JUST-IN-TIME. Flughafenlogistik ist die Kunst des optimalen Zeit- und Personalmanagements. Für effiziente Abläufe am Flughafen und rund um ein Flugze... Mehr Informationen
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.)
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Das Studium in Teilzeit „Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in – Schwerpunkt Touristik“ wendet sich an Menschen mit Berufserfahrung in Tourismus und... Mehr Informationen