airliners.de Logo
Deutschland nimmt 2021 deutlich mehr durch Luftverkehrsteuer ein, © dpa/Dave Hunt
Passagiere an einem Flughafen © dpa / Dave Hunt

Die Einnahmen aus der Luftverkehrsteuer sind im vergangenen Jahr deutlich gestiegen, lagen aber weiterhin deutlich unter dem Vorkrisenniveau.

Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte, nahm der Staat im vergangenen Jahr insgesamt 526,4 Millionen Euro Luftverkehrsteuer ein. Damit stiegen die Einnahmen im Vorjahresvergleich zwar um deutliche 49,8 Prozent, lagen aber weiterhin 55,7 Prozent unter den Steuereinnahmen des Jahres 2019.

Die Nachfrage nach Flugreisen erholte sich laut den Statistikern im Jahr 2021 zwar leicht. So zahlten insgesamt 30,7 Millionen Fluggäste die Luftverkehrsteuer, im Vergleich zu 2020 ein Plus von 24 Prozent. Verglichen mit 2019 war das allerdings ein Minus von 68,2 Prozent.

Fällig wird die Steuer für alle Passagierflüge, die von deutschen Flughäfen aus starten. Der Passagier bezahlt sie gleich beim Kauf des Flugtickets mit. Dabei richtet sich der Steuersatz nach der Flugstrecke.

Die Steuer war mitten in der Corona-Krise zum April 2020 zum Teil deutlich angehoben worden. Für Inlands- und Europaflüge von deutschen Flughäfen stieg der Steuersatz von 7,50 Euro auf 13,03 Euro pro verkauftem Ticket, für längere Flüge bis 6000 Kilometer von 23,43 Euro auf 33,01 Euro und für Langstreckenflüge von 42,18 Euro auf 59,43 Euro. Hintergrund der Erhöhung war das Klimaschutzprogramm der damaligen Bundesregierung.

Neue Sicht der Branche auf die Steuer

Die Steuererhöhung verschärft aus Branchensicht die Wettbewerbsverzerrung zulasten der deutschen Fluggesellschaften und Flughäfen. Statt einer einseitigen Verschärfung sollte Deutschland mit seinen europäischen Partnern lieber darüber verhandeln, die Besteuerung von Luftverkehr in Europa zu harmonisieren, sodass Wettbewerbsverzerrungen abgebaut werden können, hieß es damals aus der Branche.

Diese Ansicht hat sich seitdem aber zumindest teilweise gewandelt. Die Luftverkehrsteuer ist im Vergleich zu den drohenden Umweltabgaben im Zuge der EU-Pläne für nachhaltigen Luftverkehr eher unbedeutend. Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr lobte die Steuer zuletzt sogar als einziges Instrument, "das für ein gerechtes Wettbewerbsumfeld sorgen würde".

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
DigiNet.Air
DigiNet.Air Hamburg Aviation - DIGITALISIERUNG MITGESTALTEN - So wie die Digitalisierung den Luftverkehr bereits grundlegend gewandelt hat, verändert sich auch die Industrie: Vernet... Mehr Informationen
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität!
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Aviation Legislation CAMO TRAINICO GmbH - Die Teilnehmer erhalten ausführliche Kenntnisse der VO (EG) 1321/2014, speziell des Anhangs II (Part-145, Maintenance Organisations). Der Fokus liegt... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Logistik & Supply Chain Management Services
Logistik & Supply Chain Management Services ARTS - PROZESSOPTIMIERUNG: TRANSPARENT, LEISTUNGSFÄHIG, INNOVATIV - Unter Berücksichtigung externer und interner Faktoren bietet ARTS logistische Individual-... Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending your success

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil