Deutsche Bahn führt "Deutschlandtakt" zwischen Berlin und Hamburg ein

Zugreisen sollen verlässlicher werden. Nach Angaben von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) soll zum Fahrplanwechsel im Dezember der "Deutschlandtakt" starten. Dann würden alle 30 Minuten Züge zwischen Berlin und Hamburg rollen. Weitere Strecken seien in Planung. Zwischen Berlin und Hamburg gibt es keinen Linienflugverkehr.

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Bahn Politik Rahmenbedingungen Netzwerkplanung Verkehr