Lesetipp

Der Stand der Dinge beim BER und die Zweifel am Eröffnungstermin

Das "Monster" ist angeblich gezähmt, dafür machen Kabeltrassen und Brandmeldeanlage Probleme. Dass der BER tatsächlich eröffnet wird, hält Flughafenchef Lütke Daldrup für sicher. Wie der Stand der Dinge auf der Baustelle ist, beleuchtet der "Tagesspiegel".

Engelbert Lütke Daldrup. © dpa / Maurizio Gambarini

Von: hr

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Flughäfen Berlin Infrastruktur Politik BER Engelbert Lütke Daldrup