Lesetipp

Der Luftverkehr steht auch in der Schweiz am Klimapranger

Die Fliegerei steht in Sachen Klimawandel zu Unrecht auf der Anklagebank, findet ein ehemaliger Swissair-Pilot. Die Schweiz sollte keine neuen Abgaben einführen, sondern die bereits beschlossenen und klimawirksamen Massnahmen konsequent umsetzen, schreibt die "Neue Zürcher Zeitung".

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Eine Rückwärts-Prognose der Frankfurt University of Applied Sciences.

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Fluggesellschaften Industrie Umwelt