"Demand Explorer" für Google Flights soll bei Corona-Restart helfen

Google führt ein neues Tool ein, mit dem Fluggesellschaften entscheiden können, welche Routen nach Corona neu gestartet werden können. Das berichtet "Skift". Das Tool basiert auf den Anfragen bei Google Flights. Mit dem "Demand Explorer" können Airline-Partner erstmals auch Suchanfragen zu Strecken der Konkurrenz einsehen.

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Netzwerkplanung Verkehr Marketing Management IT Technik Corona-Virus