airliners.de Logo
Catering an einem Airbus A380 durch LSG Sky Chefs © LSG

Der Lufthansa-Konzern lotet offenbar über die Investmentbank Morgan Stanley bei drei Konkurrenten Zukunftsperspektiven seiner Catering-Tochter LSG aus. Wie die Nachrichtenagentur "Reuters" unter Berufung auf nicht genannte Insider berichtet, geht es dabei um Do & Co aus Österreich, Gategroup aus der Schweiz und SATS aus Singapur.

Laut des Berichts werden dabei entweder der Verkauf der LSG Sky Chefs oder ein Zusammenschluss mit einem der anderen drei Caterer diskutiert. Die beteiligten Unternehmen wollten sich nicht dazu äußern.

Das streben die drei Interessenten an

Die Lufthansa-Sparte wird "Reuters" zufolge mit einer Milliarde Euro bewertet. Do & Co kommt aktuell auf gut 800 Millionen Euro Marktbewertung. Da die Österreicher die Übernahme von LSG wohl nicht aus eigener Kraft stemmen können, werde bereits nach Finanzpartnern gesucht, heißt es. Do & Co beliefert unter anderem die Kranich-Airlines Austrian und Swiss.

Die Chancen, dass SATS den Zuschlag bekomme, hält "Reuters" für gering. Zwar sei die für eine solche Akquise nötige Finanzkraft vorhanden, doch Vorstandsvorsitzender Alex Hungate lehne große Deals ab. Bislang hat sich SATS auf den asiatischen Markt konzentriert.

Bei der Schweizer Gategroup hingegen geht es den Spekulationen zufolge um einen Anteilstausch. Denn finanzstark ist die Tochter der Hahn-Eigentümerin HNA nicht. Ein Börsengang sollte Mitte des Jahres Geld bringen, scheiterte jedoch, weil der chinesische Konzern nicht die Macht abgeben wollte.

Kein klares Dementi vom Konzern

Schon lange gibt es immer wieder Spekulationen, dass Lufthansa LSG aus dem Konzern heraustrennen wolle. Zuletzt wurde dies im Zusammenhang mit einem angestrebten Verkauf von Lufthansa Technik Ende Oktober berichtet.

Der Lufthansa-Konzern dementierte die Verkaufsabsichten für die Technik-Sparte damals, äußerte sich aber nicht zu den LSG-Gerüchten. Wenige Wochen später sagte Kranich-Chef Carsten Spohr in einem Interview, dass über die Zukunft des Caterers noch nicht entschieden sei.

Margen der Konzernsparten
Angaben in Prozent
Netzwerk-Airlines 9.7
Lufthansa Cargo 9.6
Lufthansa Technik 7.7
Eurowings Group 2.3
LSG Sky Chefs 2.1

Performance im Geschäftsjahr 2017 Quelle: Lufthansa Group

LSG beliefert Airlines, Bahnbetreiber und Einzelhändler in 51 Ländern mit vorgefertigten Mahlzeiten. Weltweit beschäftigt die Lufthansa-Tochter rund 34.000 Mitarbeiter. Chef Erdmann Rauer betonte im Sommer im Gespräch mit airliners.de, dass die operativen Kosten des Caterers sich gut entwickelten:

© LSG Lufthansa Service Holding AG, Lesen Sie auch: "Wir wachsen mit Bordverkauf, nicht mit Catering" Interview mit LSG-Chef Rauer

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Hamburg Aviation Nachwuchspreis
Hamburg Aviation Nachwuchspreis Hamburg Aviation - FÖRDERT JUNGE TALENTE MIT INNOVATIVEN IDEEN - Mit dem "Hamburg Aviation Nachwuchspreis" fördert Hamburg Aviation junge Talente mit innovativen Ideen i... Mehr Informationen
Schulung für Personen mit Zugang zu Sicherheitsbereichen gem. Ziffer 11.2.6 der DVO (EU) 2015/1998 (Flughafenausweis) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen mit unbegleitetem Zugang zu Sicherheitsbereichen müssen eine Schulung absolvieren. Voraussetzung zur Ausstellung eines Flughafenausweises.Sch... Mehr Informationen
Winter Operations - Aircraft De-/Anti-Icing - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - This webbased training course was developed and designed specifically to meet the needs of flight crew and ground staff dealing with de-/anti-icing pr... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil