airliners.de Logo

Vertrieb & Marketing Corona-Prognosen, Corona-Ampel, Distribution Cost Charge

Das wöchentliche airliners.de-Vertriebs-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der Ablösung der allgemeinen Corona-Reisewarnung, trüben Prognosen und neuen Kostenblöcken im Flugvertrieb.

Airbus A380 der Lufthansa stehen während Corona eingemottet am spanischen Flughafen von Teruel. © AirTeamsImages.com / Carlos Enamorado
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer montags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Luftverkehrs-Marketing und Vertrieb.

Nichts verpassen: Das "Vertrieb & Marketing"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Marketing

Kapazitäts-Rückgang bei Lufthansa. Die Airline plant, alle A380 und Boeing 747-400 stillzulegen. Im Gegenzug sollen weitere A350 geleast werden. Zudem wurde bekannt, dass der Konzern darüber nachdenkt die Flotte stärker schrumpfen zu lassen, als zunächst angekündigt. Das berichtet die Nachrichtenagentur "Bloomberg".

Auch die europäische Flugsicherungsbehörde Easa muss ihr Erholungsszenario für den Luftverkehr überarbeiten. Zwar war das April-Szenario von Eurocontrol bisher recht genau, doch neue Entwicklungen ändern dies - zum Negativen. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

airliners+ Briefing Marketing