airliners.de Logo

Corona-Job-Protokoll (10) "Ich habe mein Herz an den Flughafen verloren."

Vor mehr als 16 Jahren war Lehramtsstudent Felix auf der Suche nach einem Nebenjob. Den fand er am Flughafen – und blieb. Sollte er coronabedingt seinen Job verlieren, könnte er darauf neu aufbauen. Aber diese Option will er nur ungern ziehen.

Mitarbeiter am Flughafen (Symbolbild). © Adobe Stock / Gorodenkoff

Für das anonyme Corona-Job-Protokoll auf airliners.de führen wir vertrauliche Gespräche mit Mitarbeitenden aus der Luftfahrtbranche. Wie verändert Corona den Blick auf die Arbeit, wie planen die Menschen ihre Zukunft?

Felix*, Betriebsleiter

Als es losging mit dem coronabedingten Lockdown am Flughafen, betraf das auch Felix, Mitte 30: Kurzarbeit statt Vollzeit von einem Tag auf den anderen. Er gibt zu, dass er es auch genoss, viel Zeit mit seinen Kindern zu verbringen, mit seiner Frau, in seinem Garten zu arbeiten.

Von: Ines Schaub

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Beruf & Karriere Corona-Job-Protokoll Personal Management Corona-Virus Rahmenbedingungen airliners+