airliners.de Logo

Corona-Flaute im Luftverkehr macht Wetterberichte ungenauer

Die Wetterberichte sind nach Angaben der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) als Folge des coronabedingt geringeren Flugverkehrs ungenauer geworden. Bis zu 90 Prozent der normalerweise von Jets gelieferten Wetter-Daten stünden nicht zur Verfügung, sagte WMO-Generalsekretär Petteri Taalas.

Von: dk, dpa

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Corona-Virus Dienstleister Technik Verkehr