airliners.de Logo

Kaum Corona-Auswirkungen auf CO2-Konzentration erwartet

Die Uno hat einen neuen Rekord bei der CO2-Konzentration in der Atmosphäre gemeldet, berichtet der "Spiegel". Der prognostizierte Rückgang der Emission um bis zu 7,5 Prozent, etwa durch den wenigen Luftverkehr während Corona, werde die CO2-Konzentration nicht beeinflussen. Dies sei nur "eine winzige Delle" in der nach oben steigenden Kurve.

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Deutsche Luftfahrtbranche setzt bei Klimaplan auf staatliche Unterstützung

Die wichtigsten Interessenvertreter der deutschen Luftverkehrswirtschaft haben ihre Vorstellungen zu mehr Klimaschutz in einem "Masterplan" zusammengefasst. Die Bereitschaft sei da, jedoch müsse der Staat gerade in und nach der Corona-Krise Anreize schaffen und Investitionen tätigen, sind sich die Branchenvertreter einig.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Politik Rahmenbedingungen Umwelt