Corendon übernimmt für Germania in Münster/Osnabrück

Am Flughafen Münster/Osnabrück wird Corendon Airlines Flüge der insolventen Germania übernehmen. Laut einer Airport-Meldung stationiert der Carrier eine Boeing 737-800 am Flughafen. Angeboten werden Flüge mit Beginn der Osterferien auf die Kanarischen Inseln, den griechischen Inseln sowie Flüge nach Hurghada in Ägypten und Antalya.

Eine Boeing 737-800 von Corendon Airlines. © AirTeaImages.com / Dirk Grothe

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Streckenankündigungen Verkehr Netzwerkplanung Fluggesellschaften Flughäfen Münster/Osnabrück Corendon