airliners.de Logo

Condor streicht Umbuchungsgebühr bei Neubuchungen

Condor streicht wegen der Verbreitung des neuen Coronavirus ab sofort die Umbuchungsgebühren. Das gelte für alle Neubuchungen zu allen Zielen und in allen Klassen für Flüge bis 20. März, teilte die Fluggesellschaft am Donnerstag mit. Ausgenommen sind allerdings Tickets des Economy-Light-Tarifs.

Ein Airbus A320 in der neuen Condor-Livery. © AirTeamImages.com / EstevezR

Von: dpa, br

Lesen Sie jetzt

"Das Revenue-Management muss grundsätzlich überdacht werden"

Corona & Pricing (4/5) Die Corona-Krise wird die Nachfrage für Flugtickets nachhaltig beeinflussen. Yield-Management-Systeme prognostizieren aber vielfach auf alten Daten. Warum Billigflieger viel agiler auf die neue Situation reagieren können, erläutert Revenue-Management-Experte Prof. Dr. Andreas Thams im Interview, das schon im Juni viele interessiert hat,

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Diese "Rückwärts-Prognose" der Frankfurt University of Applied Sciences hat viele interessiert.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Marketing Condor Corona-Virus